Das Feng Shui Schlafzimmer zum Entspannen

Ein Schlafzimmer dient der Erholung und sollte deshalb Ruhe und Gemütlichkeit verströmen. Daher sind in einem Feng Shui Schlafzimmer fernsehen, arbeiten am Computer und ähnliche Aktivitäten tabu. Außerdem spielen Ausstattung und die Lage des Bettes eine entscheidende Rolle für den natürlichen Fluss des positiven Chi. Ideal liegt das Schlafzimmer, wenn am Morgen die Sonne durch die Fenster scheint, dies steigert die Energie der darin Schlafenden.

Die Möbel im Feng Shui Schlafzimmer

Hier gilt die Feng Shui Regel ganz besonders: Nicht mit Möbeln zu voll stellen und Ordnung halten. Am besten sind Schränke mit genügend Stauraum, die in Nischen stehen oder von Wand zu Wand reichen. Empfehlenswert für ein Feng Shui Schlafzimmer sind helle Möbel mit abgerundeten Kanten. Scharfe Kante erzeugen “Giftpfeile”, die den Energiefluss stören, sowohl im Raum als auch bei den Schlafenden. Massige Schrankkombinationen mit Bettüberbau wirken erdrückend und hemmen den positiven Chi-Fluss.

Wichtig im Feng Shui Schlafzimmer – das Bett

Idealerweise sollte das Bett aus Holz sein, mit einer Naturfasermatratze und Bettwäsche aus Baumwolle, Seide oder Leinen. Auch der richtige Standort des Bettes ist wichtig für einen ungestörten Schlaf. Der beste Platz für das Bett liegt diagonal gegenüber der Schlafzimmertür mit dem Kopfteil zur Wand und mit Blickfeld auf Tür und Fenster.

Diese Lage vermittelt Sicherheit und lässt vollkommene Entspannung zu. Unbedingt zu vermeiden ist ein Standort im direkten Energiestrom zwischen Tür und Fenster. Dies kann zu Unruhe und Schlaflosigkeit führen.

Farben im Feng Shui Schlafzimmer

Warme, ausgleichende Erdtöne eignen sich gut, aber auch Gelb, Orange, Lavendel, Pfirsich, Terrakotta oder Creme. Mit Blau, Grau, Gold und Silber sollte man sparsam umgehen, diese Farben schwächen eher die Energie. Ebenfalls sollten stark kontrastierende Wandflächen vermieden werden. Einige rote Gegenstände gehören in das Feng Shui Schlafzimmer, als Bild, als Kissen oder eine weiße Vase mit roten Blumen.

Beleuchtung im Feng Shui Schlafzimmer

Eine weiche Beleuchtung vermittelt Ruhe und Intimität. Daher sind mehrere kleine Lichtquellen, Nachttischlampen und Standstrahler zum Dimmen, idealer als ein grelles Deckenlicht. Der Lichtschein der Nachttischlampen sollte sich genau auf den Kopfbereich richten lassen.

Accessoires im Feng Shui Schlafzimmer

Wenn Spiegel in einem Feng Shui Schlafzimmer, dann nur runde oder ovale. Sie sollten nie so angebracht sein, dass man sich vom Bett aus darin sieht. Spiegel rauben Energie. Als Fensterdekoration sind Vorhänge ideal, sie verlangsamen den Energiefluss und fördern so einen erholsamen Schlaf. Aus diesem Grund ist auch ein Teppichboden glatten Böden vorzuziehen.

Zur Energieauffrischung eignet sich eine große Blattpflanze, sie besitzt ein stärkeres Chi als mehrere kleine. Bilder oder Dekorationsgegenstände in einem Feng Shui Schlafzimmer sollten immer paarweise angebracht werden und glückliche Situationen aufzeigen.

Das Feng Shui Schlafzimmer zum Entspannen
Bitte bewerte meine Seite!